Erlebnispark Paaren
26. und 27. August 2017
Brandenburger Pferdesommer

Presseinfo

Lesen Sie alle aktuellen Meldungen rund um den Brandenburger Pferdesommer und informieren Sie sich zu den neuesten Geschehnissen.

19.08.2016: „Das natürlich schönste Pony & Pferd Brandenburgs“

Publikumspreis des Brandenburger Pferdesommers 2016

Termin: Sonntag, 28.08.2016 ab 13:00 Uhr Wahl in der Kategorie „Pony“, ab 13:30 Uhr Wahl in der Kategorie „Pferd“

Austragungsort: Paradeplatz im MAFZ Erlebnispark, Gartenstraße 1-3, 14621 Schönwalde/Glien

Nennungsschluss: am 28.08.2016 bis 10:00 Uhr im Meldebüro (Restauranteingang)

Meldeformular: erhältlich über pro agro e.V., Tel.033230-207724, deponte@proagro.de, herunter zu laden auf www.pferdeland-brandenburg.de
Ausgefüllt zurückzusenden an pro agro e.V. per Mail oder Fax an: 033230/ 20 77-68 Das Meldeformular kann am Veranstaltungstag bis spätestens 10:00 Uhr im Meldebüro abgegeben werden. Jeder Teilnehmer erhält eine Starternummer. Diese sind am Samstag ab 11:00 bis 17:00 Uhr und am Sonntag ab 08:30 bis 11:00 Uhr im Meldebüro/pro agro Infostand abzuholen. Es ist keine Teilnahme ohne Starternummer möglich!

Unterbringung der Pferde: kostenpflichtig, bitte schriftlich vorher anmelden bei Michaela Lessig-Arndt per Mail an michaela.lessig-arndt@vodafone.de. Weitere Infos über Tel.: 0177- 5335683.

Teilnahmebedingungen: Die Wahl wird in den Kategorien „Schönstes Pony“ und „Schönstes Pferd“ durchgeführt. Teilnehmen kann jedes Pony oder Pferd (eigenes Pferd, Schulpferd oder Pflegepony) ab mindestens drei Jahren, unabhängig seiner Rasse. Aus Sicherheitsgründen ausgenommen sind Hengste in der Kategorie „Pferd“. Bis zu einem Stockmaß von 148 cm starten Ponys in der Kategorie „Schönstes Pony“. Maßgeblich ist die Angabe im Pferdepass.

Die Teilnahme ist begrenzt auf 50 Ponys und 50 Pferde. Hier entscheidet das Eingangsdatum bzw. Anmeldeuhrzeit. Die Wahl ist für die Teilnehmer kostenfrei.

Das Pony/Pferd ist mit Trense gezäumt (ungesattelt, ohne Bandagen etc) und wird an der Hand in mehreren Runden über den Paradeplatz im Schritt geführt. Jedes Pony/Pferd erhält eine Starter-nummer, anhand dessen das Publikum vor Ort mit einem Stimmzettel seinen Favoriten und damit "Das natürlich schönste Pony/Pferd Brandenburgs" wählen kann. Beurteilt werden die natürliche Schönheit und die Ausstrahlung der Pferde und Ponys.

Die Sieger erhalten einen Siegerpokal, Siegerschleifen und Sachpreise der Sponsoren.

Details anzeigen

17.08.2016: Brandenburger Pferdesommer 2016 mit rasanten Wettkämpfen und Show

Für sehr viele Reiter und Wagenlenker im Breitensportbereich ist das letzte August-Wochenende bereits seit langem fest verplant.

Zum vielfältigsten Kräftemessen im Bereich des Reit- und Fahrsports der Länder Berlin und Brandenburg treffen sich alljährlich hunderte aktive Pferdefreunde, bei unterschiedlichsten Wettkämpfen um Punkte und Zeiten zu streiten. Im Breitensport, vom Anfänger, der erstmals mit seinem Pferd Wettkampfluft schnuppern möchte, bis zu ausgebufften Cracks, die sich reellen Chancen auf einen der Pokale ausrechnen, sind alle vor allem deshalb dabei, weil es nirgends sonst diese Vielfalt an unterschiedlichsten Wettbewerben am selben Veranstaltungsort gibt und sich die „Familie der Pferdefreunde“ so leicht über die Grenzen des eigenen Sports hinweg beobachten und austauschen kann.

Für die Zuschauer, die bei freiem Eintritt auf vierPlätzen ganztägig Pferde in Aktion erleben können, ist das Wochenende eine auf vielfache Weise unterhaltsamen Pferdesportveranstaltung, die man besuchen kann. Neben den regulären Wettbewerben, bei denen es – bei allem Spaß – um Wertungspunkte nach den Regeln der jeweiligen Statuten geht, wird auch auf dem Gelände für Kurzweil gesorgt.

Ohne alle Programmpunkte zu verraten, kann man doch schon imVorhinein davon ausgehen, dass es am Samstag ganztägig auf allen Plätzen und am Abendvor der Tribüne am Großen Ring hochhergehen wird. Showparts der Ostseequadrille, Hindernisfahren der Vierspänner ,„Jump and Drive,“ und das rasante Hindernisfahren „Jagd um Punkte“ bei Flutlicht werden bis in den späten Abend die Spannung im Kampf um den Jackpot halten.

Der Sonntag ist dann noch einmal vollgepackt mit Wettkämpfen unterschiedlichster Art. So wird unter anderem das schönste Pony und das schönste Pferd durch die Zuschauer ermittelt. Höhepunkt wird auch der Wettbewerb und die Ehrung der Landesmeister Berlin-Brandenburg Einspänner Pony und Einspänner Pferde. Im MAFZ-Schaubild-Wettbewerb geht es um die Teilnahme an der HIPPOLOGICAin Berlin.

Zubehör für Reiter und Fahrer, Imbiss, Reitschnupperkurse – auch für Erwachsene, Esel- bzw. Ponyreiten für Kinder,Wasserspielplatz und neuerKletterbauernhof, Bungeeund vieles mehr gehören an beiden Tagen zum Rahmenprogramm. Wem der Pferdesommer Anlass ist den Erlebnispark am Sonntag zu besuchen und im Tanz aktiv sein will, dem bietet sich im Panoramapavillon ab 11 Uhr bei Line-Dance mit DJ Nick eine gute Gelegenheit den Kreislauf in Schwung zu bringen.

Infos: 

Peter Fröhlich,Geschäftsführer Sport, Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V., Passenheimer Str. 30, 14053 Berlin, Tel. 030 / 300922 – 14, Fax 030 / 300922 – 20, www.lpbb.de

Ute Lagodka, Geschäftsführung MAFZ Märkische Ausstellungs- und Freizeitzentrum GmbH Paaren, Paaren im Glien, Gartenstraße 1 – 3, 14621 Schönwalde-Glien, Tel.: 033 230 / 74 – 0 oder unter www.erlebnispark-paaren.de

Details anzeigen

05.08.2016: Brandenburger Pferdesommer 2016 mit rasanter Pferde-Show

Zuschauerhighlights bei freiem Eintritt im MAFZ Erlebnispark

Brandenburger Pferdesommer

27 -28. August 2016
MAFZ Erlebnispark Paaren
Eintritt frei

Für sehr viele Reiter und Wagenlenker im Breitensportbereich ist das kommende Wochenende bereits seit langem fest verplant. Zum vielfältigsten Kräftemessen im Bereich des Reit- und Fahrsports der Länder Berlin und Brandenburg treffen sich alljährlich hunderte aktive Pferdefreunde, bei unterschiedlichsten Wettkämpfen um Punkte und Zeiten zu streiten.

Im Breitensport, vom Anfänger, der erstmals mit seinem Pferd Wettkampfluft schnuppern möchte, bis zu ausgebufften Cracks, die sich reellen Chancen auf einen der Pokale ausrechnen, sind alle vor allem deshalb dabei, weil es nirgends sonst diese Vielfalt an unterschiedlichsten Wettbewerben am selben Veranstaltungsort gibt und sich die „Familie der Pferdefreunde“ so leicht über die Grenzen des eigenen Sports hinweg beobachten und austauschen kann.

Für die Zuschauer, die bei freiem Eintritt auf vier Plätzen ganztägig Pferde in Aktion erleben können, ist das Wochenende eine auf vielfache Weise unterhaltsame Pferdesportveranstaltung, die man besuchen kann. Neben den regulären Wettbewerben, bei denen es – bei allem Spaß – um Wertungspunkte nach den Regeln der jeweiligen Statuten geht, wird auch auf dem Gelände für Kurzweil gesorgt.

Ohne alle Programmpunkte zu verraten, kann man doch schon im Vorhinein davon ausgehen, dass es am Samstag ganztägig auf allen Plätzen und ab 19 Uhr vor der Tribüne am Großen Ring hochhergehen wird. Die Ostsee-Quadrille, deutschlandweit bekannt zähltmit Ihren Show-Events zu den Höhepunkten des Programms. „Jump and Drive,Hindernisfahren der Vierspänner und das rasante Hindernisfahren „Jagd um Punkte“ bei Flutlicht im „Großen Ring“ werden bis in den Abend die Spannung im Kampf um den Jackpot halten. Zum Abschluss wird die magische Lichtshow bei Musik mit spektakulären Figuren, für spannende Augenblicke, mystische Momente und Gänsehaut sorgen.

Der Sonntag ist dann noch einmal vollgepackt mit Wettkämpfen unterschiedlichster Art. So wird unter anderem „Das natürlich schönste Pony und Pferd“ durch die Zuschauer ermittelt. Neben verschiedenen Ehrungen in den Wettbewerben wird die Ehrung der Landesmeister im Fahren ein weiterer Höhepunkt des Sonntags sein.

Zubehör für Reiter und Fahrer, Imbiss, Reitschnupperkurse – auch für Erwachsene, Esel- bzw. Ponyreiten für Kinder der Wasserspielplatz und der neue Kinderbauernhof, Kinderschminken, basteln, Bungee und vieles mehr gehören an beiden Tagen zum Rahmenprogramm.
Wem die Pferdeveranstaltung Anlass ist den MAFZ Erlebnispark am Sonntag zu besuchen, nicht aufs Pferd steigen möchte und dennoch aktiv sein will, dem bietet sich im Panoramapavillon ab 11 Uhr mit Line-Dance eine gute Gelegenheit den Kreislauf in Schwung zu bringen.

Infos:

Peter Fröhlich,Geschäftsführer Sport, Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V., Passenheimer Str. 30, 14053 Berlin, Tel. 030 / 300922 – 14, Fax 030 / 300922 – 20, www.lpbb.de, froehlich@lpbb.de

Ute Lagodka, Geschäftsführung MAFZ Märkische Ausstellungs- und Freizeitzentrum GmbH Paaren, Paaren im Glien, Gartenstraße 1 – 3, 14621 Schönwalde-Glien, Tel.: 033 230 / 74 – 0 oder unter www.erlebnispark-paaren.de

Details anzeigen

05.08.2015: Brandenburger Pferdesommer 2015

Am 22. und 23. August 2015 hieß es wieder „aufsatteln“ und „anspannen“

Paaren im Glien- Der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V als auch der MAFZ-Erlebnispark Paaren luden wieder zum traditionellen Brandenburger Pferdesommer und lockten somit Pferdesportbegeisterte zu einer der schönsten Ausflugsstätten Havellands. Dabei waren engagierte Pferde- und Fahrsportler, liebevoll gestaltete Schaubilder, spannende Wettbewerbe auf 3 Plätzen und das Ringen in 30 verschiedenen Disziplinen um Punkte und Pokale. Ebenso wurde das „natürlich schönste Pferd oder Pony“ gekürt. Ein unterhaltsames Programm und regionale Köstlichkeiten sorgten bei den Besuchern für Extravergnügen.

Details anzeigen
Partner
Partner

Unsere Partner

pro agro
Kulturstiftung Havelland
Schafzuchtverband Berlin Brandenburg
GEH e.V.
Hybridschweinezucht
LBV
ASB
Forst Brandenburg
BUS
Movello E-Biking
WSG
Havelbus
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Pferdezuchtverband
HAW
Bioenergiedorf-Coaching Brandenburg e.V
Kaninchen
Land Brandenburg
EON
Schönwalde Glien
Landesverband Rassegeflügelzüchter
Landesverband Pferdesport Berlin Brandenburg
Imker Brandenburg
Landkries Havelland
Rinderzucht BB
Securitas
Tourismusverband Havelland
ZDG
Förderverein Freunde des MAFZ e.V,
Landesmusikverband
Späth Baumschulen
Anfahrt | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Copyright © 2017 MAFZ Erlebnispark
All Rights Reserved