Erlebnispark Paaren
7. bis 10. Mai 2020
Landwirtschaftsausstellung
i

30. Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung

30. Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung setzt neues Konzept fort

Die 30. BraLa wird vom 07. bis 10. Mai 2020 in Paaren im Glien ihre Tore öffnen. Auch 2020 wird die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung am 2. Wochenende im Mai, mit geänderter Konzeption als fachlich spezifizierte BraLa 2020 mit Angeboten für Fachbesucher, Schüler und Studenten organisiert. Die BraLa wird weiterhin für jedermann interessant sein. Zur Ausstellung werden von Donnerstag bis Sonntag spezielle Themenbereiche um moderne Land- und Forstwirtschaft, Tierzucht, Energie und Handwerk, Bildung, Forschung und Wissenschaftstransfer unter den derzeitigen Bedingungen eine erweiterte Plattform finden. Ländlicher Raum, Landtourismus, gesunde Ernährung und regionale Wertschöpfung, Ernährungswirtschaft und Verbraucherschutz werden ebenfalls nahegebracht.

 

BraLa 2020 heißt u.a.:

  • Landestier- und Technikschau im Großen Ring
  • moderne Landtechnik in Aktion auf dem Feld im Messegelände
  • Brandenburghalle = Expertenforum der Land- Forst- und Ernährungswirtschaft mit Fachausstellern
  • Podiumsdiskussionen und Vorträge = Landwirtschaft im Dialog
  • Demonstrationsparzellen auf dem Feld im Messegelände
  • BraLaCampus für Schüler, Auszubildende und Studenten
  • Grüne Berufe - Karriere in der Agrarwirtschaft und seinen Bereichen
  • Regionale Produkte
  • Natur- und Umweltschutz

Der Besucher hat die Gelegenheit, Wertschöpfungsketten zu erkennen und sich über Karrieremöglichkeiten zu informieren. Aussteller und Züchter tauschen sich aus, messen sich in Berufswettbewerben, diskutieren und informieren zu aktuell ausgewählten Themen in öffentlichen Podiumsdiskussionen. Praxis trifft Wissenschaft - Fachbesucher und agrarwirtschaftliche Interessenten nutzen die Plattform zum Austausch neuester Forschungsergebnisse und Erfahrungen. Bewährtes, wie Landestierschau, Technik in Aktion, Musterfelder und Regionalmarkt wird auch die BraLa 2020 prägen. Dabei werden an den Wochentagen den fachlichen Themen und am Wochenende dann den populärwissenschaftlichen Themen ausreichend Raum gegeben.

Seien Sie dabei, wenn sich das Schaufenster des ländlichen Raumes zum 30. Mal mit der BraLa 2020 als erfolgreiche Ausstellung öffnet.

Den MAFZ-Erlebnispark Paaren erreichen Sie über die A10, den westlichen Berliner Ring, Abfahrt Falkensee. Von der Abfahrt aus bitte der Ausschilderung MAFZ folgen. Bitte beachten Sie, dass die Fahrpläne des ÖPNV nicht auf die Veranstaltung abgestimmt sind und eine Abreise individuell zu organisieren wäre.

 

Partner
Partner

Unsere Partner

Mittelbrandenburgische Sparkasse
Pferdezuchtverband
Imker Brandenburg
LBV
Havelbus
Landkries Havelland
Förderverein Freunde des MAFZ e.V,
Landesverband Pferdesport Berlin Brandenburg
pro agro
Land Brandenburg
ZDG
Kaninchen
Securitas
Rinderzucht BB
Tourismusverband Havelland
Forst Brandenburg
Landesmusikrat
ASB
Bioenergiedorf-Coaching Brandenburg e.V
Hybridschweinezucht
LaGa2019
GEH e.V.
Schönwalde Glien
Schafzuchtverband Berlin Brandenburg
Kulturstiftung Havelland
Bauernzeitung
WSG
Landesverband Rassegeflügelzüchter