Erlebnispark Paaren
9. bis 12. Mai 2019
Landwirtschaftsausstellung

29. Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung

Die neue BraLa 2019 mit neuem Konzept und neuem Termin

Ausstellerliste (alphabetisch)

Ausstellerliste (nach Stand)

Aussteller der historischen Landtechnik (Stand:01.05.2019)

 

Hallenpläne

Willkommen zur BraLa vom 9. bis 12.Mai 2019! Die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung ist wie gewohnt für jeden geöffnet und präsentiert sich mit interessanten Neuerungen mehr denn je als Fachmesse der Landwirtschaft.

Land- Forst- und Ernährungswirtschaft, neueste Technik und Ergebnisse verschiedenster Bereiche der Forschung und Wissenschaft werden vorgestellt. Schüler, Auszubildende und Praktikanten können die Gelegenheit nutzen, sich zu Themen der Land- und Ernährungswirtschaft und den grünen Berufen zu informieren. Zu Entwicklungs- und Karrierechancen für junge Leute, Berufseinsteiger, Absolventen und junge Wissenschaftler sind im Expertenforum Land- und Ernährungswirtschaft in der Brandenburghalle Ansprechpartner verschiedenster Einrichtungen vor Ort.

Landwirtschaft im Dialog, Technikvorführungen auf dem Musterfeld, neue Sorten im Anbau, ein Bodenprofil und die Thematik Bodenbearbeitung verbinden Theorie und Praxis und bieten Möglichkeiten, dass Praktiker mit den Wissenschaftlern vor Ort ins Gespräch kommen.

Die Landestierschau mit vielen Zuchttieren wird ein weiterer Höhepunkt der neuen BraLa sein. Die Tierzuchtverbände bestreiten verschiedenste Zuchtwettbewerbe und stellen Ihre Zuchterfolge dar. Nicht nur Landeswettbewerbe stehen auf dem Programm, 2019 wird der Bundeswettbewerb der Fleischrindzüchter auf der BraLa ausgetragen.

Tierzucht, Energie und Handwerk, Bildung, Forschung und Wissenschaftstransfer, Informationen zum ländlichen Raum, Landtourismus, Ernährung, regionale Wertschöpfung, Ernährungswirtschaft und Verbraucherschutz sind auf der BraLa zu finden. Regionale Produkte, Frischeprodukte und Angebote ländlicher Erzeuger werden im pro agro Regionalmarkt zu entdecken sein.

Besuchen Sie die neue BraLa, seien Sie dabei, wenn Landestierschau, Technik in Aktion, pro agro Regionalmarkt sowie Angebote und Erlebnisse für die ganze Familie rund um die Landwirtschaft auf der neuen BraLa als Fachmesse und Schaufenster des ländlichen Raumes erlebbar werden.

Wir laden Sie herzlich ein, die neue BraLa vom 9. bis 12. Mai 2019 zu besuchen.

Informationen zum Programm mit Wissenshof, Expertenforum Land- und Ernährungswirtschaft sowie Landwirtschaft im Dialog unter www.brala.eu

 

Eintritt zur BraLa 2019

 

Tageskarte Erwachsene                                     9,50 €

Tageskarte Ermäßigter Eintritt*                         6,50 €

Tageskarte Familien**                                     25,00 €

Tageskarte Kinder ***                                       5,00 €

* Gegen Abgabe eines Coupons für ermäßigten Eintritt

* Studenten, Auszubildende, Schüler mit Ausweis

* Schwerbehinderte bei Vorlage des Ausweises zur Berechtigung (ab 51 % schwerbehindert)

** bis 2 Erwachsene und max. 3 Kinder bis 14 Jahre

*** Kinder in Begleitung eines Erwachsenen bis einschließlich 5 Jahre frei

Partner
Partner

Unsere Partner

GEH e.V.
Rinderzucht BB
Securitas
Landesverband Rassegeflügelzüchter
WSG
LaGa2019
Landesmusikrat
LBV
Kaninchen
Hybridschweinezucht
Schafzuchtverband Berlin Brandenburg
ZDG
Forst Brandenburg
Pferdezuchtverband
Havelbus
ASB
Kulturstiftung Havelland
Imker Brandenburg
Bauernzeitung
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Bioenergiedorf-Coaching Brandenburg e.V
Tourismusverband Havelland
pro agro
Förderverein Freunde des MAFZ e.V,
Schönwalde Glien
Landkries Havelland
Land Brandenburg
Landesverband Pferdesport Berlin Brandenburg